Mülltonnenverkleidung in Holz – Natürlichkeit ist Trumpf

Einer der preiswertesten Wege zu einer schicken Mülltonnenverkleidung ist der Selbstbau in Holz. Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der sich auf vielfältige Art und Weise verarbeiten lässt. Hier wood-366735_640ist Ideenreichtum angesagt. Mit ein wenig Fantasie kann man an dieser Stelle tatsächlich eine Menge Geld sparen.

Ressourcen nutzen

Vielleicht hat man in seinem Vorgarten Holz aufgeschichtet, um im Winter den Kamin heizen zu können. Aus den Brennholzscheiten lässt sich vortrefflich ein Viereck errichten, hinter dem die hässlichen Mülltonnen verschwinden können. Eine weitere Methode, mithilfe eines Brennholzstapels die Mülltonne verschwinden zu lassen, sind im Übrigen die trickreichen „Tonnenstrümpfe“. Das sind Folien, die auf die unifarbenen Tonnen aufgeklebt werden. Im Fall der Brennholzmauer hat die Tonne eine Folie, die geschichtete Brennholzscheite abbildet. Weiterlesen

Natürliches Bauen: Kellerräume

mine-423283_640Befürworter von Kellerräumen begründen das damit, dass ein Keller folgende Vorteile aufzuweisen hat: Vorratskeller als lufttrockene Stauflächen für Nahrungsmittel, Vorratskeller für feuchtigkeitsverträgliche Lebensmittel wie Kartoffeln, Gemüse usw., Hobbykeller für Freizeitaktivitäten, Funktionsräume wie Heizung, Wasch- und Trockenraum. Ein Kellerwerk von einem Haus ist in seiner Konstruktion mit großer Aufmerksamkeit zu betrachten, weil zu den üblichen Beanspruchungen hinzukommt, dass aufsteigende Bodenfeuchtigkeit, Spritzwasser und Sickerwasser auf die Bauteile einwirken. Mit Reparaturen bei Schäden ist es sowieso schlecht bestellt.

Beispiel

Feuchte Wände im Bereich der Gebäudeecken oder im Übergang zwischen Wand und Bodenplatte müssen zunächst einmal auf ihre Ursachen hin untersucht werden. Diese können vielfältig sein und sind meistens nicht sofort zu erkennen. Glück gehabt, wenn es sich nur um einen Kondenswasserschaden handelt. Verbessertes Lüftungsverhalten oder eine Umstellung der Möbel können hier Abhilfe schaffen. Was aber tun, wenn die feuchten Flecken immer größer und hässlicher werden, wenn Feuchtigkeit über die Gründung oder eine defekte Außenwand nach innen gelangt? Weiterlesen

Stützmauern für Hanggelände

Stützmauern aus Holz

stairway-269321_640Holz wird im Garten, auf dem Grundstück oft als Stützmauer in Form von Schwellen oder Rundhölzern eingesetzt. Allerdings besitzen solche Mauern eine begrenzte Haltbarkeit. Das liegt vor allem daran, dass das Holz der Luft und Erde ausgesetzt ist. Diese Umstände sind hauptsächlich dafür verantwortlich, dass das Holz im Laufe der Zeit zerstört wird. Holzschützende Anstriche sind hierfür kaum nützlich. Nur mit Tiefenimprägnierung vorbehandeltes Holz kann diesem Prozess länger standhalten. Wer also bei Stützmauern auf eine lange Lebensdauer setzt, der sollte Materialien wie Metall oder Stein bevorzugen.

Material und Verwendung

Begonnen hat alles mit alten Bahnschwellen. Das lange Eisenbahndasein im durchlüfteten Schotterbett und eine Tränkung aus Steinkohleteer gewährleisteten eine lange Lebensdauer. Inzwischen sind gesundheitliche Bedenken angebracht. Solche Holzschwellen sollen deshalb in Nähe von Wohnbereichen nicht mehr eingesetzt werden. Weiterlesen

Verschiedene Anstriche

palette-30125_640Sämtliche verwendete unterschiedliche Anstriche haben sowohl Vorzüge als auch Nachteile. Anbei eine Beschreibung gebräuchlicher Farben und Anstriche bezüglich ihrer Eigenschaften.Kalkfarben finden schon seit Jahrtausenden Anwendung. Sind geeignet sowohl für den Anstrich im Innen-und Außenbereich. Der Untergrund sollte vorab kräftig vorgesetzt werden. Ein Kalkfarbenanstrich eignet sich nicht für Gipsputze oder Gipsplatten.

Vorteile: energiearme Herstellung, einfache Anwendung, heimische Rohstoffe, langlebig, frei von Lösemittel, schimmelresistent und preisgünstig.

Silikatfarben sind der widerstandsfähigste Naturfarbenanstrich überhaupt. Er ist sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich verwendbar. Die Anwendung ist auf betonen, Zementputzen, Ziegel oder Naturstein möglich. Nicht möglich ist Anstrich auf Gips. Bei dieser Art Farben sollte auf einen Voranstrich verzichtet werden. Weiterlesen

Luxus der besonderen Art – Glasgeländer

Begeistert sind viele, doch die meisten schrecken die angeblich so hohen Preise davon ab, sich weiter mit diesem Thema zu beschäftigen. Andere wiederum haben Bedenken wegen der zu hohen stairs-839307_640Risiken bezüglich der Sicherheit. Das dem aber nicht so ist, zeigt die Praxis.
Glasgeländer werden überwiegend im Wohnbereich als Balkon- oder Terrassengeländer eingesetzt. Aber auch in öffentlichen Bereichen, wie Fußballstadien oder Einkaufszentren, sind Glasgeländer anzutreffen.

Verschiedene Typen

Wie bei allen Produkten, so gibt es auch hier eine Fülle von Anbietern und Herstellern, verschiedenen Systemen, Materialien, Arten der Befestigung und Qualitätsstufen. Am einfachsten unterscheiden sich diese Geländer durch die Haltearten des Glases. Auch die Glasarten sind bei den einen oder anderen Hersteller verschieden. Meistens müssen die Geländer sowieso den baulichen Gegebenheiten angepasst werden.

So können zum Beispiel Ganzglasgeländer vorgesetzt oder aufgebaut angebracht werden, handelt es sich um Geländer mit Pfosten aus Edelstahl, dann ist es möglich diese auch untergesetzt zu montieren. Weiterlesen

Holzschutz umweltfreundlich und giftlos

Um den Werkstoff Holz nachhaltig zu schützen, ist es materialgerecht zu verwenden. Je nach Einsatz ist die Auswahl der Art Holz zu treffen. Bei allen Einsätzen ist Feuchtigkeit möglichst zu door-1089638_640vermeiden.

Vorbeugende Maßnahmen

Keine direkte Verbindung zwischen Holz und Erdreich; regenschützende Dachüberstände, die richtige Holzart für den jeweiligen Verwendungszweck, nur vollkommen entrindete Bäume verwenden, kein frisches, feuchtes Holz einsetzen, Kernholz für konstruktives Arbeiten und Einbau von Dampfsperren. Ebenfalls wichtig: mindestens 30 cm Abstand bei einer Außenverkleidung vom Erdreich.

Holzschutz ungiftig

Borsalz stammt aus ausgetrockneten Salzseen, wirkt gegen Insekten und Pilzbefall und zeichnet sich zudem durch Brandschutzqualitäten aus. Die giftige Wirkung auf den Menschen und die Umwelt ist sehr gering. Weiterlesen

Beete für Kräuter, Schnittblumen und Gemüse

Für Kräuter ist es meist schon ausreichend, in der Nähe der Küche eine Pflanzstelle einzurichten. Das kann ein sonniger Platz sogar am Rande einer Staudenrabatte sein. Denn zahlreiche Kräuter ginseng-thailand-1164102_640wie Salbei, Majoran oder mit Melisse lassen sich ohne Schwierigkeiten mit Stauden zusammen pflanzen, davon jeder Pflanze nur ein bis zwei Exemplare benötigt werden. Schnittlauch und Petersilie wachsen sogar noch, wenn es etwas schattig ist.

Von den Beerensorten erfordern Himbeeren den wenigsten Platz. Sie können am Grundstücksrand an einem Lattengerüst stehen. Die Hochstämme der Stachelbeeren ermöglichen bei weitem Abstand Anpflanzungen der darunter liegenden Fläche und sind deshalb ebenfalls für kleinere Anlagen geeignet.

Die Buschform erfordert dagegen viel Fläche. Erdbeeren lohnen sich nur, wenn dafür ein ganzes Beet zur Verfügung steht. Kleinwüchsige Erdbeeren dagegen können fast überall am Rand wachsen und erfreuen vor allem Kinder, da den ganzen Sommer über etwas zu finden ist. Weiterlesen